Was ist der MetaCheck POWER®
29. Juli 2017
BodyAnalyzer ACCUNIQ BC380
4. Februar 2018

Was ist der MetaCheck fitness®

Im Laufe der Evolution musste sich der Mensch immer wieder an neue Lebensbedingungen anpassen. Dieser Prozess verlief jedoch nicht bei allen Menschen gleich, daher entwickelten sich verschiedene genetische Metabolismus- bzw. Stoffwechsel-Typen.

Der CoGAP MetaCheck fitness® untersucht auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlichen Studien bestimmte Stoffwechselgene und deren Interaktion miteinander, um Aussagen über eine genetisch angepasste Ernährung und ein angepasstes Training zu treffen und den jeweiligen, von CoGAP definierten Meta-Typen (Alpha, Beta, Gamma oder Delta), zu ermitteln.*

Die Energieaufnahme des menschlichen Körpers findet überwiegend über den Verzehr von drei verschiedenen Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Proteine und Fettsäuren) statt. Die im Rahmen des CoGAP MetaCheck fitness® untersuchten o. g. vier verschiedenen Meta-Typen beziehen sich auf den unterschiedlichen Kalorienverbrauch bei der Verstoffwechselung der drei genannten Energiequellen.

Zusätzlich lässt sich über den CoGAP MetaCheck fitness® feststellen, welche sportliche Betätigung (Schnelligkeits- oder Ausdauersport) in Hinblick auf den Kalorienverbrauch aufgrund des jeweiligen Meta-Typen für dich vorteilhafter ist.

*Hinweis: Bitte beachte, dass das CoGAP MetaCheck fitness®-Konzept die Genetik als weiteren Baustein im Rahmen eines herkömmlichen Abnehmkonzeptes einbezieht. Der Zusammenhang zwischen genetischer Veranlagung und Gewichtsveränderung ist allerdings bislang wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert. Wir sind jedoch davon überzeugt, dir auf Basis der Gen-Diät CoGAP MetaCheck® ein persönlich zugeschnittenes und erfolgreiches Ernährungs- und Trainingskonzept bieten zu können.

Weitere Informationen unter MetaCheck fitness.